Distance Learning

Unser neuer Schulalltag

Die Schülerinnen und Schüler der NMS-Raabs/Thaya haben den Einstieg ins Distance-Learning sehr gut bewältigt.

Gleich nach bekannt werden der bevorstehenden Schulschließung, haben die Lehrer und Lehrerinnen damit begonnen, Arbeitsmaterialien für ihre Schüler und Schülerinnen zusammenzustellen. Man einigte sich darauf, die in Office 365 bereitgestellten Tools zu nutzen. Das hat den Vorteil, dass die Schüler und Schülerinnen alle Materialien auf einer einzigen Plattform,  geordnet nach Gegenständen finden. Der Einstieg in die neue Plattform von zu Hause aus wurde von den Kindern gut geschafft.

Nach kurzer Zeit schon langten die ersten erledigten Arbeiten ein. Am St. Patricks-Day wurden die Schüler angeregt, Fotos von sich in grüner Kleidung zu schicken – Frau Lehrerin Jelinek sammelte die sehr kreativ gestalteten Bilder und gestaltete damit eine Collage unter dem Motto: „Zuhause und trotzdem irgendwie zusammen“

„Toll, was ihr in der kurzen Zeit alles geschafft habt!“, gab eine Mutter begeistert Feedback zu der neuen Lernplattform. Zahlreich gesendete Fotos von den arbeitenden Kindern zeugen vom Engagement der Schülerinnen und Schüler, mit dem sie an die neue Situation herangehen.

Kreativ durch die Coronazeit

 

Hier bekommen Sie einen Einblick in den Schulalltag der Schülerinnen und Schüler –

wenn Sie bei uns sind!!!