Covid-19

Sichere Schule im Herbst – der 4-Punkte-Plan des BMBWF

 

Was ist zu tun bei Verdacht auf eine Erkrankung zuhause

Corona-Informationen

Die wichtigsten Informationen und Richtlinien an unserer Schule

  • Mund-Nasenschutz im Schulgebäude für alle Personen (Abnahme am eigenen Platz in der Klasse)
  • Händewaschen nach Betreten des Schulhauses
  • Regelmäßiges Händewaschen mit Seife
  • Regelmäßig Lüften (alle 20 Minuten)
  • Schulfremde Personen betreten das Schulgebäude nur nach Voranmeldung (3G-Regel)  –> Dokumentation im Besuchererfassungsformular
  • Sitzpläne in allen Klassen und Funktionsräumen werden aktuell gehalten und liegen in den Räumen auf
  • Bei Verdachtsfall sofort an das Krisenteam wenden
  • Kein Durchmischen der Klassen
  • In der Pause bleiben die SchülerInnen in ihren Klassen

Mittagspause:

Essen wird nur im der Klasse zugeteilten Raum eingenommen. Aufsicht durch Herrn Pöckl.

Schülereingänge:

1K und 2K bei Glastür im UG

3K und 4K bei grüner Tür im UG

Unterrichtsende: Die Lehrer der letzten Unterrichtsstunde achten gemeinsam auf geordnetes Verlassen des Schulgebäudes.

Krisenteam

Dir. Anita Mayrhofer

Dunja Zotter                   KV 1K

Elisabeth Göttinger       KV 2 K

Ines Hinger                     KV 3 K

Sonja Vorhemus            KV 4 K

Helmut Pöckl                  Schulwart