Erinnern Sie sich noch an den Beitrag mit der Überschrift „Pssssst – noch geheim!“? Nun, jetzt dürfen wir das Geheimnis lüften! 

Die NÖMS Raabs/Thaya ist nicht nur MINT-Pilotschule, sondern nimmt auch sehr gerne an Kreativ-Wettbewerben teil. Im vergangenen Schuljahr reichte die jetzige 3K mit ihrer Lehrerin Waltraud Hahn Kunstwerke für den Malwettbewerb von „Kultur4Kids“ ein, in welchem das Cover für die nächste Ausgabe gestaltet werden sollte. Im Mittelpunkt stand „Mein Lieblingsplatz in Niederösterreich“, der von jedem Einzelnen sehr liebevoll dargestellt wurde. Die Schüler/innen und ihre Lehrerin freuten sich sehr, als der Anruf aus der Landesregierung kam und ihnen mitgeteilt wurde, dass ihre Arbeiten gewonnen hatten!

Am Dienstag, 30. November, wurde dann der Preis verliehen – ein Podcast-Dreh mit Robert Steiner, bekannt aus Radio und Fernsehen! Die Aufregung war sehr groß, aber die Schüler/innen antworteten spontan und unbefangen und waren mit Feuereifer dabei. Nicht einmal ein Gips konnte einen Schüler von diesem einmaligen Erlebnis abhalten! 😉 Anschließend durften die Schüler/innen Robert Steiner noch Fragen zu seiner Arbeit im ORF stellen, welche er ausführlich beantwortete.

 

Am 29.11. gab es bei uns an der Schule eine etwas andere Adventkranzsegnung.

Wir waren nämlich draußen hinter der Schule, wo der Platz mit Feuerkörben und Lichterketten stimmungsvoll vorbereitet wurde. Zum Beginn der Feier stimmten uns die Mädchen der 1K und der 2K mit einem besinnlichen Lichtertanz ein.

Ein weiteres Highlight der Feier, war das tolle Theaterstück der 2K „Konferenz der Sterne“, welches sie uns vorführten. Dann halfen Schüler der 4.Klasse Frau Hinger bei der Adventkranzsegnung. Anschließend durfte jeder Klassensprecher die erste Kerze des Adventkranzes ihrer Klasse anzünden.

Es war eine besonders stimmungsvolle und außergewöhnliche Feier – vor allem da es währenddessen auch noch zu schneien begann.

Zum Schluss gab es als Überraschung noch einen leckeren Punsch für alle :).

Da wir im Freien feierten, konnten auch der Kindergarten und die 4. Klasse Volksschule an unserer tollen Feier teilnehmen.

mitgestaltet vom Schüler-Redaktionsteam der 1K

Unsere Schüler/innen haben heuer voller Freude und Eifer zu einer schönen Dekoration des Hauptplatzes beigetragen! Im Rahmen des BE-Unterrichts wurden Christbaumkugeln gestaltet und es machte sich schon vorweihnachtliche Stimmung in der Schule bemerkbar. Die 3K hat dann mit Unterstützung des Bauhofs der Stadtgemeinde geholfen, die kleinen Bäume am Hauptplatz zu dekorieren.

Bestaunen Sie die Christbaumkugeln und kommen Sie so ein bisschen in Adventstimmung! 

Am 18. November fand wieder ein Experimentiernachmittag der 1K statt.

An diesem Nachmittag wurde z.B. aus Kleber, Rasierschaum, Kontaktlinsenlösung, … ein Slime hergestellt. Das war eine sehr klebrige und lustige Angelegenheit.

Zum Staunen brachte uns, dass der Slime mit nur wenig Kontaktlinsenlösung fest wurde.

Es machte uns sehr viel Spaß, das sieht man auch an den Fotos. 🙂

Beitrag des Schüler-Redaktionsteams der 1K

An zwei Herbst-Nachmittagen arbeitete die 2K an diesem coolen fächerübergreifenden Projekt von BE und MINT bei dem selbst Papier geschöpft wurde. Auch das Fach Geschichte kam dabei nicht zu kurz, wie man schon an der Überschrift erkennt.

Wir stellten aus Klopapier, Zeitungspapier, Heu und Stroh oder Zellstoff selbst Papier her. Mit einem Stabmixer zerkleinerten wir das Material und mit Krepppapier konnte man die Gautsche (Masse) einfärben. Dann hieß es warten, denn das Papier musste erstmal trocknen.

Am nächsten Tag bemalten wir dann das Papier. Unsere Ergebnisse können sich sehen lassen.

 

Ivayla Todorova, Katharina Redl – 2K

 

Ein paar Mal im Monat haben wir am Nachmittag eine Doppelstunde MINT mit Frau Vorhemus.

Dieses Mal machten wir mit den Primärfarben verschiedene Experimente, z.B. färbte die 1K Zuckerwürfel und Kaffeefilter mit Farbe und staunte was passierte.

Hier einige Eindrücke davon:

 

Im Rahmen von MINT gibt es seit dem Schuljahr 2021 das Redaktionsteam. Zurzeit sind 16 Schüler/innen im Redaktionsteam tätig. Hier lernen wir wie man auf einer Homepage arbeitet und schreiben Beiträge über den Schulalltag.

Wir finden es eine sehr gute Idee, weil die Schüler/innen deren Sichtweise über ein Erlebnis selbst festhalten können. Weitere Infos über die Teilnehmer/innen und ihre Arbeit finden Sie hier: Schüler-Redaktionsteam – NMS Raabs/Thaya (nmsraabs-thaya.ac.at)

Am Donnerstag den 7. Oktober experimentierte die 2K mit Frau Vorhemus.

Wir brachten zum Beispiel Gummibärchen auf Tauchstation, ließen eine Schlange über einer Kerze tanzen (Schlangentanz) und eine Luftballonrakete steigen.

Wie man auf den Fotos sieht hatten wir sehr viel Spaß und lernten einiges über die Physik.

geschrieben von Katharina und Ivayla (2K, Redaktionsteam)