Am 5. Oktober besuchten die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klasse die HTL und die Firma Pollmann in Karlstein. Am Vormittag durften wir in der HTL an verschiedenen Workshops teilnehmen.

Am Nachmittag wurde der Betrieb Pollmann besichtigt, wo es eine Führung durch die verschiedenen Abteilungen der Firma gab. Pollmann ist eine der größten Firmen im Waldviertel. Dort erfuhren wir sehr wichtige Informationen über die Tätigkeiten des Betriebs.

geschrieben von Schüler/-innen der 3K (Redaktionsteam)

Der Wandertag am Freitag in der 1. Schulwoche führte die 3K diesmal nach Grossau – genauer gesagt, in den Garten ihres Klassenvorstands, Frau Hinger.

Um den Weg etwas interessanter zu gestalten, waren für die Schülerinnen und Schüler Stationen am Weg versteckt, welche einige Fragen rund um ihre Klasse enthielten. Diese konnten sie natürlich nur als Gemeinschaft lösen – was für die 3K aber kein Problem darstellte, sie fanden das Lösungswort ganz ohne Hilfe.

In Grossau angekommen, gab es dann ein wohlverdientes Eis, bevor die Klasse beim Pflanzen des Apfelbaums half, welchen sie im August Frau Hinger und ihrem Mann zur Hochzeit geschenkt hatten.

Anschließend blieb noch genügend Zeit für Spaß und Spiel. Schlussendlich ging es dann mit dem Bus wieder retour nach Raabs.

Am Donnerstag, 1. Juli 2021, bereitete die 2K ein tolles Picknick à la UK-style vor. Die Schülerinnen und Schüler brachten alle Zutaten für die Rezepte, die zuvor im Englischunterricht durch besprochen wurden, selbst mit und kreierten leckere Sandwiches, Scones, Früchtesalat to go und selbstgekochten Eistee. Außerdem feierten wir auch unsere drei Ferien-Geburtstagskinder, die uns mit Geburtstagskuchen & Co zusätzlich den Tag versüßten.

Alle Gerichte wurden liebevoll angerichtet und auf einem toll vorbereiteten Buffet aufgebaut. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. So manch einer meinte: „Das sieht ja so schön aus wie in einem Hotel.“ Frau Angerer meinte sogar es wäre noch besser gelungen. 🙂

Da das Wetter leider nicht so mitspielte, verlagerten wir das Picknick kurzerhand ins Klassenzimmer. Das tat unserer guten Laune aber keinen Abbruch.

This was a wonderful and delicious indoor picnic!

Am Dienstag, 29. Juni 2021, fuhr die 2K mit den Rädern nach Mostbach. Begleitet wurden sie von Fr. Angerer und Fr. Jelinek. In Mostbach angekommen wurden wir von Familie Braunsteiner sehr herzlich mit Säften, Kuchen und Eis empfangen.

Nach ca. 2 Stunden Aufenthalt inkl. Führung durch den Betrieb, machten wir uns wieder auf den Heimweg. Das war ein  sportlicher und sehr sonniger Ausflug!

Um die neu gelernte will-future gleich ausprobieren und üben zu können, wählten die Schülerinnen und Schüler eine UK-Stadt aus und präsentierten das Wetter dieser Stadt im Englischunterricht. Manche Präsentationen waren sehr kreativ gestaltet. Hier einige Eindrücke davon.

Unsere neue Ausstellungswand am Gang zur 2. Klasse wurde in Zusammenarbeit von Frau Hahn und Frau Göttinger ganz neu gestaltet. Die Schüler und Schülerinnen der zweiten und dritten Klasse malten im Zeichenunterricht zum Thema: Große Komponisten, Bands und Stars – Klassiker, Oldies und Hits tolle Kunstwerke. Jetzt haben sie ihren Platz gefunden – sie erstrahlen auf gelbem Hintergrund und bringen „frischen Wind und musikalischen Schwung“ in die Schule!