Solve for Tomorrow

Die Schüler und Schülerinnen der 3. und 4. Klasse nehmen in Berufsorientierung an dem Projekt „Solve for Tomorrow“ teil.  Während dem Projekt lernen sie die Probleme im Bereich Umwelt und Nachhaltigkeit kennen und müssen praktische Lösungen für die Schule finden, um die Situation vor Ort zu verbessern. In diesem Projekt gibt es 3 Phasen, in denen man jeweils Einführungs-Videos ansehen und dazu ein Quiz ausfüllen muss.

Die beiden Klassen haben schon Interviews mit den Lehrern und Schülern über das Thema Umwelt und Nachhaltigkeit in der Schule geführt, um die Lage bei uns besser einschätzen zu können. Die Schülerinnen und Schüler haben bei einigen Aufgaben ihre Stärken und Schwächen herausgefunden.

Beitrag mitgestaltet von Sophie und Jenny (3K)

Eindrücke von unserer Teambuilding-Aktivität (3K):

Einige Bilder von den Interviews: