Roboter-Nachmittag 1K

Am 9.12. fand wieder ein freiwilliger MINT-Nachmittag für die 1K statt. Dieses Mal war unser Thema Robotik.
Wir hatten nämlich für einige Wochen den Robotik-Koffer von NÖ Media an unserer Schule. Auch andere Klassen hatten in diesem Zeitraum in MINT oder DGB bzw. Informatik-Stunden die Möglichkeit, die verschiedenen Roboter zu programmieren.

Mein Highlight: Bei unserem Nachmittag malte der „Woidviatla“, so nannte Frau Vorhemus einen der Roboter (InO Bot),  ein Schiff auf ein Plakat, das man vorher programmieren musste.

Es gibt natürlich nicht nur den einen Roboter sondern viele andere. Zum Beispiel den OzoBot, Thymio, … Den Kindern, die dabei waren, machte es sehr großen Spaß.

Beitrag von Katharina (1K)