Außergewöhnliche Adventkranzsegnung

Am 29.11. gab es bei uns an der Schule eine etwas andere Adventkranzsegnung.

Wir waren nämlich draußen hinter der Schule, wo der Platz mit Feuerkörben und Lichterketten stimmungsvoll vorbereitet wurde. Zum Beginn der Feier stimmten uns die Mädchen der 1K und der 2K mit einem besinnlichen Lichtertanz ein.

Ein weiteres Highlight der Feier, war das tolle Theaterstück der 2K „Konferenz der Sterne“, welches sie uns vorführten. Dann halfen Schüler der 4.Klasse Frau Hinger bei der Adventkranzsegnung. Anschließend durfte jeder Klassensprecher die erste Kerze des Adventkranzes ihrer Klasse anzünden.

Umrahmt wurde das Programm durch die toll einstudierten Musikstücke, die unsere Musik-Lehrerin Elisabeth Göttinger gemeinsam mit einigen Schülerinnen und Schülern begleitete. Es war eine besonders stimmungsvolle und außergewöhnliche Feier – vor allem da es währenddessen auch noch zu schneien begann.

Zum Schluss gab es als Überraschung noch einen leckeren Punsch für alle :).

Da wir im Freien feierten, konnten auch der Kindergarten und die 4. Klasse Volksschule an unserer tollen Feier teilnehmen.

mitgestaltet vom Schüler-Redaktionsteam der 1K